Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz Harter Kurz-Lockdown als Notbremse in der Krise

Berlin · Von Lockerungen an Ostern keine Spur: Nach elfstündigen Verhandlungen haben Bund und Länder sich auf deutliche Verschärfungen geeinigt. Das Ziel: Zeit gewinnen für die Impfkampagne und eine Notbremse bei den Inzidenzzahlen ziehen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (l, SPD) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach den Bund-Länder-Beratungen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (l, SPD) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach den Bund-Länder-Beratungen.

Foto: dpa/Michael Kappeler
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort