Strengere Corona-Regeln Entschädigungszahlung für Ungeimpfte bei Quarantäne soll auslaufen

Berlin · Bisher können Beschäftigte bei Verdienstausfällen im Falle einer Quarantäne mit finanziellem Ausgleich rechnen. Doch für Ungeimpfte könnte damit schon bald Schluss sein. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen die Regeln strenger fassen. Gesundheitspolitiker verschiedener Parteien fürchten allerdings negative Folgeeffekte.

 Bei einem Verdienstausfall im Falle einer Quarantäne ist bislang der Staat eingesprungen. Nun soll der Anspruch für Ungeimpfte enden.

Bei einem Verdienstausfall im Falle einer Quarantäne ist bislang der Staat eingesprungen. Nun soll der Anspruch für Ungeimpfte enden.

Foto: dpa/Sebastian Kahnert
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort