Im Fall des Wahlsieges im September CDU schließt Steuererhöhungen aus

Berlin · Die CDU will ihr Wahlprogramm erst drei Monate vor der Bundestagswahl vorlegen - Generalsekretär Hermann Gröhe kündigt aber schon vorab den Verzicht auf Steuererhöhungen an. "Wir werden Steuererhöhungen klar ausschließen", sagte er am Freitag in Berlin.

Diese Moderatoren warten auf Steinbrück und Merkel
6 Bilder

Diese Moderatoren warten auf Steinbrück und Merkel

(dpa/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort