1. Politik
  2. Deutschland

Schrumpfende Mehrheit in Schleswig-Holstein: Carstensen macht sich "wenig Sorgen"

Schrumpfende Mehrheit in Schleswig-Holstein : Carstensen macht sich "wenig Sorgen"

Schleswig (RPO). Trotz geschrumpfter Mehrheit seiner schwarz-gelben Koalition gibt sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) gelassen. "Ich mache mir wenig Sorgen", sagte der CDU-Politiker am Freitag. "Mehrheit ist Mehrheit".

Die Entwicklung respektiere und akzeptiere er als Demokrat, erklärte Carstensen. In der Arbeit der Koalition sei künftig aber "manches schwieriger zu organisieren".

Durch eine Neuauszählung im Wahlbezirk Husum 3 erhält die Linke 32 Stimmen mehr als zuvor. Dadurch muss die FDP-Abgeordnete Christina Musculus-Stahnke auf ihren Sitz im Landtag aufgeben. Diesen erhält der Linken-Politik Björn Thoroe. Der landtag entscheidet darüber am Donnerstag. Für die schwarz-gelbe Koalition bedeutet dies, dass sie nur noch über eine Stimme Mehrheit verfügt.

(DDP)