Betreuungslücke Bundesweit fehlen 228.000 Kita-Plätze für Kleinkinder

Düsseldorf/Berlin · Nach Ablauf des Elterngeldes kommen viele Kleinkinder in eine Kindertagesstätte oder zu einer Tagesmutter, weil die Eltern erwerbstätig sind. Vielerorts gibt es jedoch zu wenig Betreuungsplätze für unter Dreijährige.

 Zahnputzbecher mit Kindernamen in einer Kita. (Symbolbild)

Zahnputzbecher mit Kindernamen in einer Kita. (Symbolbild)

Foto: dpa, tba dna
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort