Munitionskrise bei der Bundeswehr Union wirft Lambrecht und Scholz Tatenlosigkeit vor

Berlin · „Mein Spruch ist immer: Wenn es einfach wäre, würden es andere machen“, sagte die Verteidigungsministerin im Januar selbstbewusst. Doch beim zentralen Projekt einer besseren Beschaffung wachsen die Zweifel - nicht nur, wenn es um Munition geht.

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) und Oberst Andreas Brendel, aufgenommen bei einem Appell in der Fürst-Wrede-Kaserne (Archivfoto).

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) und Oberst Andreas Brendel, aufgenommen bei einem Appell in der Fürst-Wrede-Kaserne (Archivfoto).

Foto: dpa/Tobias Hase
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort