1. Politik
  2. Deutschland
  3. Bundestagswahl

Politiker bemalen ihre Wahlplakate: Michaela Noll setzt auf lachende Kinder und Stern-Smileys

Politiker bemalen ihr Wahlplakat : Michaela Noll setzt auf lachende Kinder und Stern-Smileys

"Kind muss sein": Michaela Noll (CDU) verschönert ihr Wahlplakat

Immer wieder beschweren sich Politiker darüber, dass Vandalen ihre Wahlplakate beschmieren. Bei uns dürfen die Kandidaten selbst zu Stift und Stickern greifen. In der letzten Folge: Bundestagsvizepräsidentin Michaela Noll (CDU).

Michaela Noll spricht in den höchsten Tönen vom scheidenden Bundestagspräsidenten Norbert Lammert. Was sie mit ihm verbindet und was sein Nachfolger können muss, das erklärt sie beim Wahlplakate verschönern mit RP Online.

Die 57-Jährige tritt zur Bundestagswahl im Wahlkreis Mettmann I an und will sich als überzeugte Familienpolitikerin auch weiterhin für Familien stark machen.

Wir haben Michaela Noll mit unseren Bastelutensilien in Mettmann getroffen. Dabei setzt sie nicht nur aufs Thema Kinder, sondern auch auf lachende Sternsticker. All das sehen Sie in unserer Video-Kolumne zur Bundestagswahl.

Redaktion: Dana Schülbe

Kamera: Sarah Biere

Schnitt: Vanessa Martella

Für die Aktion angefragt wurden Politiker der Parteien, die bereits im Bundestag sitzen oder eine realistische Chance haben, in diesen einzuziehen. Beteiligt haben sich Kandidaten von CDU, SPD und Linken. Die angefragten Kandidaten von FDP und Grünen sagten ab, der AfD-Kandidat reagierte nicht auf eine entsprechende Anfrage.

Teil 1 der Video-Kolumne: Mehr Fliegen für Karl Lauterbach

Teil 2 der Video-Kolumne: Thomas Jarzombek — aus Schwarz mach Bunt

Teil 3 der Video-Kolumne: Glitzer für Spiderman Niema Movassat

Teil 4 der Video-Kolumne: Ein Bauhelm für Ministerin Barbara Hendricks

Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Bundestagswahl.

(das)