Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble „Armin Laschet polarisiert nicht, sondern führt“

Interview · Mehr Autorität geht nicht: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (78) fordert von der Union jetzt Disziplin und volle Unterstützung für Armin Laschet. Im Interview spricht er über die Bundestagswahl, Umfragen und Markus Söder.

 Wolfgang Schäuble (Archivfoto).

Wolfgang Schäuble (Archivfoto).

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Herr Schäuble, wenn Sie an den Wahltag am 26. September denken, beschleicht Sie dann ein ungutes Gefühl?