1. Politik
  2. Deutschland
  3. Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017: Wahlomat mehr als 13 Millionen Mal genutzt

Bundestagswahl 2017 : Wahl-O-Mat schon mehr als 13 Millionen Mal genutzt

Das Informationstool zur Bundestagswahl, der "Wahl-O-Mat", ist seit seiner Freischaltung vor rund zwei Wochen mehr als 13,3 Millionen Mal abgerufen worden. Damit erreicht das Online-Tool so viele Nachfragen wie noch nie.

Der Wahl-O-Mat soll besonders junge Wähler mobilisieren und über politische Themen informieren. Nach Angaben der Bundeszentrale für Politische Bildung, die den Wahl-O-Mat betreibt, ist das Informationstool seit 2002 bei Bundestags-, Europa- sowie Landtagswahlen im Einsatz. Seitdem wurde es mehr als 60 Millionen Mal genutzt — davon allein mehr als 13,3 Millionen Mal vor der Bundestagswahl 2013.

Wahlberechtigte können dabei eigene politische Haltungen anhand von 38 Thesen mit denen der Parteien vergleichen. Hier können Sie den Wahl-O-Mat 2017 zur Bundestagswahl ausprobieren.

(oko)