1. Politik
  2. Deutschland
  3. Bundestagswahl

Armin Laschet bei der Bundestagswahl 2021: Alle aktuellen News zu Armin Laschet

News zum CDU-Kanzlerkandidaten : Armin Laschet ist der Kanzlerkandidat der Union

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet ist der Kanzlerkandidat der Union bei der Bundestagswahl 2021. Er entschied den Machtkampf mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für sich. Die wichtigsten Infos zum CDU-Kanzlerkandidaten finden Sie hier.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will der nächste Bundeskanzler Deutschlands werden. In diesem Text sammeln wir aktuelle Nachrichten zu ihm. Sein Leben in Bildern finden Sie hier. Aktuelle Nachrichten zur Bundestagswahl 2021 finden Sie in unserem Newsblog.

+++ 20. April +++

Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union

CSU-Chef Markus Söder hat das klare Vorstandsvotum der CDU für ihren Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidaten der Union akzeptiert. „Mein Wort, das ich gegeben habe, gilt“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Dienstag in München. „Die Würfel sind gefallen, Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union.“ Er werde Laschet ohne Groll und mit voller Kraft unterstützen. Nun gehe es darum zusammenzustehen. Söder zieht damit rund zwölf Stunden nach dem Beschluss des CDU-Führungsgremiums seinerseits einen Schlussstrich unter den seit mehr als einer Woche bestehenden Machtkampf mit Laschet um die Kandidatur.

+++ 12. April +++

CDU-Präsidium und -Parteivorstand unterstützen Laschet

Das CDU-Präsidium, der engste Führungszirkel um Laschet, hat dessen Kanzlerkandidatur im Machtkampf mit Markus Söder (CSU) unterstützt. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier sagte nach der Sitzung, das CDU-Präsidium habe Laschet ohne Ausnahme unterstützt. Auch der CDU-Bundesvorstand sprach sich fast geschlossen für Parteichef Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union aus.

+++ 11. April +++

Laschet ist zu Kanzlerkandidatur bereit

Die Vorsitzenden von CDU und CSU – Armin Laschet und Markus SöderRegistrierungspflichtiger Inhalt: sind beide zur Übernahme der Kanzlerkandidatur für die Union bereit. Das teilten sie übereinstimmend am Sonntag am Rande der Klausur der Spitze der Unions-Bundestagsfraktion in Berlin mit.

+++ 6. April +++

Laschet plädiert für „Brücken-Lockdown“ in Corona-Pandemie

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat sich für schärfere Maßnahmen ausgesprochen, um die dritte Welle der Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen. Kostenpflichtiger Inhalt Der CDU-Chef sprach sich für einen „Brückenlockdown“ bis zu dem Zeitpunkt, ab dem deutlich mehr Menschen geimpft seien. „Ich weiß, dass viel müde sind, aber ab dem Monat Mai/Juni werden wir in eine neue Phase der Pandemie kommen.“

+++ 16. Januar +++

Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden gewählt

Kostenpflichtiger Inhalt Armin Laschet ist beim digitalen Bundesparteitag der CDU zum Parteivorsitzenden gewählt worden. Er setzte sich dabei gegen Norbert Röttgen sowie in einer Stichwahl gegen Friedrich Merz durch.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Armin Laschet