1. Politik
  2. Deutschland

Berninger will offenbar gegen Beck kandidieren

Berninger will offenbar gegen Beck kandidieren

Dresden (AP). Bei den Wahlen zum Fraktionsvorstand der Grünen im Bundestag bahnt sich offenbar auch ein Machtkampf um den Posten des parlamentarischen Geschäftsführers an. Der bisherige parlamentarische Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium, Matthias Berninger, will einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" zufolge Amtsinhaber Volker Beck bei den Wahlen am (morgigen) Dienstag herausfordern.

Berninger habe dies bestätigt, berichtete das Blatt am Montagabend vorab. Der 34-Jährige aus Kassel ist Vorsitzender der hessischen Grünen. Für die Posten der beiden Fraktionsvorsitzenden bewerben sich bereits fünf Grüne: Die beiden amtierenden Fraktionschefinnen Katrin Göring-Eckardt und Krista Sager, Verbraucherministerin Renate Künast sowie der ehemalige Parteichef Fritz Kuhn und Umweltminister Jürgen Trittin. Künast und Kuhn werden die besten Aussichten eingeräumt. Mindestens eines der beiden gleichberechtigten Spitzenämter muss mit einer Frau besetzt werden. </p>

(ap)