Grundsatzentscheidung Energiegeld: Wenig für alle oder viel für wenige?

Meinung · Die Kabinettsklausur in Schloss Meseberg muss beim Energiegeld eine Grundsatz-Entscheidung treffen – aber welches Verfahren würde das Geld gerecht verteilen?

Wenigstens einen Teil der Mehrkosten für das Gas soll der Staat übernehmen.

Wenigstens einen Teil der Mehrkosten für das Gas soll der Staat übernehmen.

Foto: dpa/Bernd Weißbrod