Deutsch-französisches Verhältnis Warum das Tandem nicht ins Stocken kommen darf

Meinung | Berlin · Außenministerin Annalena Baerbock reist nach Paris, trifft dort auch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Warum eine Verbesserung des deutsch-französischen Verhältnisses dringend notwendig ist.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Olaf Scholz.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Olaf Scholz.

Foto: dpa/Ludovic Marin