Hasselfeldt fordert weitere Ausnahmen beim Mindestlohn CSU riskiert neuen Koalitionskrach

Berlin · Gerade hat die CSU mit dem Thema Armutsmigration einen Koalitionsstreit ausgelöst, da fordert Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt weitere Ausnahmen vom Mindestlohn. Auch die NSA-Affäre ist Thema bei der Klausur in Wildbad Kreuth.

 "Weitere Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn sind unausweichlich", sagt Gerda Hasselfeldt.

"Weitere Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn sind unausweichlich", sagt Gerda Hasselfeldt.

Foto: dpa, Hannibal Hanschke
(may-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort