Klage zurückgezogen: Bayern gibt mehr Vorbehalte gegen Homo-Ehe auf

Klage zurückgezogen : Bayern gibt mehr Vorbehalte gegen Homo-Ehe auf

München (RPO). Der Freistaat Bayern gibt offenbar seinen Widerstand gegen die immer stärkere rechtliche Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften auf: Die Staatsregierung hat ihre Klage beim Bundesverfassungsgericht gegen das Lebenspartnerschaftsergänzungsgesetz des Bundes zurückgenommen, wie die "Süddeutsche Zeitung" aus Regierungskreisen erfahren hat.

Dies sei ein weiterer Schritt bei der rechtlichen Annäherung von Ehe und homosexuellen Partnerschaften.

(DDP/ndi)
Mehr von RP ONLINE