1. Politik
  2. Deutschland

Pläne des Bundesgesundheitsministers: Bahr: Pflegereform startet Anfang 2012

Pläne des Bundesgesundheitsministers : Bahr: Pflegereform startet Anfang 2012

Frankfurt (RPO). Die Reform der Pflegeversicherung soll laut Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) in wenigen Monaten starten. Er sagte in einem Interview: "Die Pflegereform soll im ersten Halbjahr des nächsten Jahres in Kraft treten."

Bahr zufolge sollen Familien, die Angehörige pflegen, besser entlastet werden. "Ein pflegender Angehöriger muss Auszeiten nehmen können", so der Minister gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Wer Kurzzeitpflege in Anspruch nimmt, bekommt derzeit kein Pflegegeld. Das wird nicht verstanden."

Zudem will der Bundesgesundheitsminister das Angebot an Pflegeleistungen flexibilisieren. So sollen Pflegebedürftige die Leistungen stärker nach ihren Bedürfnissen wählen können und nicht nur "ein starres Angebot" vorfinden. Bahr will ferner ambulante Pflege und neue Wohnformen, wie betreutes Wohnen, stärken. An die Arbeitgeber appellierte er, durch flexiblere Arbeitszeiten ebenfalls einen Beitrag leisten.

Zur Beschäftigung ausländischer Pflegekräfte in Deutschland sagte der Minister: "Es gibt heute schon die Möglichkeit, Kräfte aus dem Ausland legal zu beschäftigen. Das gilt es zu stärken." Über die Finanzierung seiner Pläne berät Bahr zufolge die Koalition derzeit.

(KNA/felt)