Interview mit Manuela Schwesig "Auszeit für die Pflege bezahlen"

Die SPD-Vizechefin Manuela Schwesig plant, dass Angehörige mit akuten Pflegefällen in der Familie bis zu zehn Tage pro Jahr eine bezahlte Auszeit nehmen können. Der Ausbau der Kinderbetreuung soll weitergehen. Das Interview im Wortlaut.

Manuela Schwesig – SPD-Frau und Ministerpräsidentin von MV
15 Bilder

Das ist Manuela Schwesig

15 Bilder
Foto: dpa/Jens Büttner
So verhandelt Schwarz-Rot
33 Bilder

So verhandelt Schwarz-Rot

33 Bilder
(qua)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort