Als Zeichen der Solidarität Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa-Tragen am Samstag auf

Berlin · Kippa-Tragen als Zeichen gegen Intoleranz und als Zeichen der Solidarität – das schlägt Felix Klein vor. Angesichts der jüngsten Diskussion rät Zentralrats-Präsident Josef Schuster zur Vorsicht und zum Tragen einer Mütze über der Kippa.

 Ein Mann trägt auf einer Kundgebung eines Bündnisses gegen Antisemitismus eine Kippa.

Ein Mann trägt auf einer Kundgebung eines Bündnisses gegen Antisemitismus eine Kippa.

Foto: dpa/Christophe Gateau
(zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort