1. Politik
  2. Deutschland

"Fairplayer" gegen Mobbing: Anti-Gewalt-Programm für Schulen gestartet

"Fairplayer" gegen Mobbing : Anti-Gewalt-Programm für Schulen gestartet

Schulen in ganz Deutschland sollen künftig an einem Programm gegen Mobbing und Gewalt teilnehmen können. Im Rahmen von pädagogisch begleiteten Rollenspielen sollen Schüler den fairen Umgang miteinander lernen.

Das Bundesinnenministerium, die Freie Universität (FU) Berlin und die Deutsche Bahn gaben am Freitag in Berlin den Startschuss für die Ausweitung des Programms "fairplayer.manual”, wie das Bundesinnenministerium in Berlin mitteilte.

Das Präventionsprogramm für Siebt- bis Neuntklässler ist an der FU Berlin entwickelt und bisher an Schulen in Berlin und Bremen eingesetzt worden.

(APD)