Merkel landet ungeplant in Köln Regierung prüft Verdacht auf kriminellen Hintergrund

Berlin · Die Bundesregierung geht nach Informationen unserer Redaktion dem Verdacht nach, dass die elektronische Störung in der Regierungsmaschine von Kanzlerin Angela Merkel auf dem Weg zum G20-Gipfel einen kriminellen Hintergrund haben könnte.

 Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivfoto).

Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivfoto).

Foto: AP/Michael Sohn
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort