Analyse: Wer führt die SPD aus dem Tief?