"Mit Grundgesetz nicht vereinbar" Entsetzen über Anti-Islam-Kurs der AfD

Berlin · Keine Minarette, Verbot von Muezzins und Vollverschleierung. Die AfD macht in ihrem Programm den Kampf gegen den Islam zum neuen Schwerpunkt. Die Rechtspopulisten sehen ihn als "Fremdkörper" in Deutschland an. Vertreter der etablierten Parteien sehen das Grundgesetz mit Füßen getreten.

 In der AfD ist selbst ein verbot von Moscheen denkbar.

In der AfD ist selbst ein verbot von Moscheen denkbar.

Foto: dpa
AfD: Das sind bekanntesten Politiker aus zehn Jahren
11 Bilder

Die bekanntesten Politiker aus 10 Jahren AfD

11 Bilder
Foto: dpa/Sebastian Kahnert
(pst/dpa/KNA)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort