AfD-Spitzenkandidat Gauland "Dürfen stolz auf deutsche Weltkriegs-Soldaten sein"

Berlin · Der Spitzenkandidat der AfD, Alexander Gauland, hat einen Schlussstrich unter die Nazi-Vergangenheit und eine Neubewertung der Taten deutscher Soldaten im zweiten Weltkrieg gefordert.

 Der Screenshot zeigt Alexander Gauland bei seiner Rede beim Kyffhäuser-Treffen.

Der Screenshot zeigt Alexander Gauland bei seiner Rede beim Kyffhäuser-Treffen.

Foto: AfD Youtube Video Gauland-Rede beim Kyhhäuser-Treffen
(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort