Medienbericht Kramp-Karrenbauer enttäuscht über Zurückhaltung Merkels im Europawahlkampf

Berlin · Angela Merkel wird im Europawahlkampf der CDU kaum Termine wahrnehmen. Darüber regt sich einem Bericht zufolge Frust - allen voran bei CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie hätte sich wenigstens ein bisschen Unterstützung der Kanzlerin gewünscht.

 Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel.

Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel.

Foto: dpa/Kay Nietfeld
(mja/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort