Nach Russland-Reise AfD-Spitze mahnt Landtagsabgeordnete ab

Berlin/Düsseldorf · Mehrere Landtagsabgeordnete der AfD waren Anfang September zu einer Reise nach Russland aufgebrochen - Planung und Finanzierung der Reise waren allerdings nicht mit der Parteispitze abgesprochen. Diese hat jetzt Konsequenzen ergriffen.

 Christian Blex, Landtagsabgeordneter der NRW-AfD, wurde wegen der Russland-Reise bereits aus der AfD-Fraktion ausgeschlossen (Archivfoto).

Christian Blex, Landtagsabgeordneter der NRW-AfD, wurde wegen der Russland-Reise bereits aus der AfD-Fraktion ausgeschlossen (Archivfoto).

Foto: dpa/Swen Pförtner
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort