Deutschland und Polen für stärkere Zusammenarbeit

Deutschland und Polen für stärkere Zusammenarbeit

Berlin (afp). Deutschland will mit Polens neuem Präsidenten Bronislaw Komorowski die Beziehungen zum Nachbarland verstärken. Komorowski sei "eine Riesenchance für das Verhältnis Deutschlands und Polens", sagte Bundespräsident Christian Wulff beim Besuch des polnischen Staatschefs in Berlin.

Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von einer Chance, die Beziehungen zu vertiefen. Sie plädierte für eine Stärkung des Weimarer Dreiecks, in dem beide Staaten mit Frankreich zusammenarbeiten.