Haltung zum Ukraine-Krieg Lauterbachs verbale Eskalation

Meinung | Düsseldorf · Als erstes deutsches Regierungsmitglied hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach bei Twitter geschrieben, Deutschland sei mit Putin in Krieg. Welche Debatte dahintersteckt und warum Lauterbachs Eskalation falsch ist.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD, Archiv).

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD, Archiv).

Foto: dpa/Wolfgang Kumm

Als erstes deutsches Regierungsmitglied hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) öffentlich geäußert, Deutschland befinde sich im Krieg mit Putin. Er tat das als Antwort auf neuerliche Gedankenspiele des Philosophen Richard David Precht. Der hatte vorgeschlagen, dass ein Nato-Land Russland garantieren könnte, gegen die Aufnahme der Ukraine zu stimmen, um so Verhandlungen zur Beendigung des russischen Angriffskriegs möglich zu machen.