Meldungen kompakt: Das sind die Nachrichten aus der Nacht

Meldungen kompakt : Das sind die Nachrichten aus der Nacht

Nach einem Tag Unterbrechung wegen schlechten Wetters geht im Indischen Ozean die Suche nach Wrackteilen des verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeugs weiter. Das ganze Ausmaß der Erdrutsch-Katastrophe im Bundesstaat Washington ist derweil noch lange nicht absehbar. Und ein Promi-Traumpaar ist Geschichte. Die wichtigsten Nachrichten aus der Nacht im Überblick.

+++ 5.27 Uhr: Das ganze Ausmaß der Erdrutsch-Katastrophe im Bundesstaat Washington ist noch lange nicht absehbar. Die Zahl der Toten erhöhte sich auf 16, während 176 Menschen noch vermisst werden.

+++ 3.58 Uhr: Nach einem Tag Unterbrechung wegen schlechten Wetters geht im Indischen Ozean die Suche nach Wrackteilen des verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeugs weiter. Australien kann die Suche nach Wrackteilen der im Indischen Ozean abgestürzten Malaysia-Airlines-Maschine nach den Worten von Regierungschef Tony Abbott allerdings nicht ewig fortsetzen.

+++ 3.15 Uhr: In Nordrhein-Westfalen hat eine neue Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst begonnen. Nach Angaben eines Verdi-Sprechers legten am Mittwoch die ersten Mitarbeiter mit Schichtbeginn um 3 Uhr die Arbeit nieder. In den meisten Regionen des Landes sollen keine Busse und Straßenbahnen fahren.

+++ 2.02 Uhr: Nach der Übernahme von WhatsApp hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg den nächsten milliardenschweren Zukauf eingefädelt. Er blättert insgesamt bis zu 2,3 Milliarden Dollar (1,7 Mrd Euro) für Oculus VR hin, einen Spezialisten für Datenbrillen, mit denen sich virtuelle Welten darstellen lassen.

+++ 1.14 Uhr: Ein weiteres Promi-Traumpaar ist Geschichte: Nach mehr als zehn Jahren Ehe trennen sich die Schauspielerin Gwyneth Paltrow und der Coldplay-Sänger Chris Martin. Eine eng verbundene Familie wollen sie für ihre zwei Kinder aber weiter sein.

+++ 1.02 Uhr: Tiger Montecore, der Magier Roy Horn vor mehr als zehn Jahren schwer verletzt hat, ist tot. Das Tier sei am 19. März an einer Krankheit im Alter von 17 Jahren gestorben, teilten Siegfried & Roy mit.

+++ 23.13 Uhr: Am Rande des Atomgipfels in Den Haag spricht US-Präsident Obama mit den Regierungschefs der Region über die Gefahr aus Nordkorea. Wenige Stunden später schießt Pjöngjang wie zur Bestätigung mehrere Raketen ab.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bilder des Tages

(rl)
Mehr von RP ONLINE