1. Politik

Tokio: Chinesen dringen in japanisches Seegebiet ein

Tokio : Chinesen dringen in japanisches Seegebiet ein

Vier chinesische Schiffe der Küstenwache sind in ein von Japan beanspruchtes Seegebiet im Ostchinesischen Meer vorgedrungen. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben verschiedener Medien nahe einer Inselgruppe, auf die beide Länder und Taiwan Anspruch erheben.

Die japanische Küstenwache habe die Schiffe aufgefordert, das Gebiet zu verlassen. Dem seien die Chinesen erst zwei Stunden später nachgekommen.

(dpa)