1. Politik

Charme-Offensive in Fraktionen

Charme-Offensive in Fraktionen

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) startet diese Woche eine bisher einmalige Charme-Offensive in den Koalitionsfraktionen. Erstmals nach dem Gewinn der Bundestagswahl im Herbst 2009 erklärt die Regierungschefin heute ihre Politik in der FDP-Bundestagsfraktion. Das könne zu einer Tradition vor der Sommerpause werden, hieß es in der Regierung. Man müsse mehr Teamgeist zeigen.

Am Abend trifft die Kanzlerin beim Sommerfest des Parlamentskreises Mittelstand auf die Vertreter des Wirtschaftsflügels der Partei. Morgen leitet die Kanzlerin die vorletzte Kabinettssitzung vor der Sommerpause. Der Haushalt 2011 und die Finanzplanung sollen verabschiedet werden. Das Halbfinal-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien wird sich Merkel vermutlich zu Hause anschauen. Sollte die Elf von Bundestrainer Jogi Löw ins Finale einziehen, will Merkel erneut nach Südafrika fliegen.

Die Kanzlerin trage "sicherlich im Herzen", der engen Bindung an die Nationalelf Rechnung zu tragen, sagte Vizeregierungssprecher Christoph Steegmans gestern. Konkreter könne er derzeit nicht werden, zunächst müsse das Halbfinalspiel gegen Spanien abgewartet werden. Merkel hatte sich nach dem Viertelfinal-Sieg gegen Argentinien am vergangenen Samstag fast eine halbe Stunde zu den Gewinnern in die Kabine begeben und mit Klose, Podolski & Co. Bier getrunken ("Budweiser"). Sie sei stolz auf das Team, bekundete die Regierungschefin.

Kommende Woche fliegt die Kanzlerin mit einer Wirtschaftsdelegation nach China.