Berlin: CDU erwägt Urwahl des Kanzlerkandidaten

Berlin : CDU erwägt Urwahl des Kanzlerkandidaten

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat sich offen für die Wahl der Kanzlerkandidaten seiner Partei durch die Mitglieder gezeigt. "Auch über eine solche Frage kann man diskutierten", sagte der Parteimanager dem "Spiegel".

In Baden-Württemberg habe die beabsichtigte Urwahl des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Jahr 2016 die parteiinternen Diskussionen sehr belebt, sagte er. Bislang bestimmt die CDU ihre Kanzlerkandidaten per Parteitagsbeschluss. Der vom Parteivorstand und dem Präsidium vorgeschlagene Kandidat gilt dabei als gesetzt.

(rtr)
Mehr von RP ONLINE