CDU beschwert sich bei Kraft über Finanzminister

CDU beschwert sich bei Kraft über Finanzminister

Düsseldorf (gmv). Karl-Josef Laumann, Fraktionschef der CDU im Düsseldorfer Landtag, verlangt von der Landesregierung, dass sie die Gewaltenteilung im Parlament respektiert.

In einem Brief an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) beschwert sich Laumann über ein Schreiben in "ironischem Stil", das er von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) erhalten habe. Darin ging es um eine Erklärung Laumanns zum Ankauf der Steuer-CD. Kraft müsse dafür sorgen, dass solche Briefe künftig unterblieben, erbat sich Laumann.

(RP)
Mehr von RP ONLINE