Neapel: Bundeskanzlerin zum Osterurlaub auf der italienischen Insel Ischia eingetroffen

Neapel : Bundeskanzlerin zum Osterurlaub auf der italienischen Insel Ischia eingetroffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Joachim Sauer verbringen traditionell den Osterurlaub auf der italienischen Mittelmeerinsel Ischia. Gestern landete das Ehepaar mit einer Fähre auf Ischia und wurde mit einer Polizeieskorte im Auto zum Hotel begleitet.

Auf dem Programm stand gleich eine Wanderung. Ischia, größte Insel im Golf von Neapel, ist schon seit Jahren Ziel der Kanzlerin. Beliebt ist Ischia vor allem wegen heißer Quellen.

(RP)