Rom: Berlusconi beschimpft Oppositions-Politiker

Rom : Berlusconi beschimpft Oppositions-Politiker

In Italien haben die Bürger gestern damit begonnen, ein neues Parlament zu wählen. Der Urnengang geht heute Nachmittag zu Ende. Der frühere Premier Silvio Berlusconi, der ebenfalls antritt, nutzte den Vorabend der Wahl noch zu einer wüsten Beleidigung der Opposition: "Ich bin fröhlich und heiter, und ich singe und scherze gern – anders als die Opposition, die Schuppen hat, aus dem Mund riecht und sich nicht wäscht", sagte er nach Angaben des "Libero".

(RP)
Mehr von RP ONLINE