1. Politik

Berlin/Köln: Behörden verteidigen Datenweitergabe an USA

Berlin/Köln : Behörden verteidigen Datenweitergabe an USA

Nach Berichten, dass sich die Zahl der Datensätze, die der Verfassungsschutz an US-Dienste übermittelt habe, in den vergangenen vier Jahren fast verfünffacht habe, wehrt sich das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV).

"Angesichts der terroristischen Bedrohungslage arbeitet das BfV im Rahmen seiner gesetzlichen Aufgabenerfüllung mit verschiedenen US-amerikanischen Diensten zusammen", betonte der Inlandsgeheimdienst gestern in Köln.

(dpa)