1. Politik

München: Autobatterien: Neue Vorwürfe gegen ADAC

München : Autobatterien: Neue Vorwürfe gegen ADAC

Der ADAC drängt angeblich seine Pannenhelfer, eigens für den Autoclub von der Firma Varta gefertigte Batterien zu verkaufen. Dafür gebe es eine Prämie. Das berichten "Süddeutsche Zeitung" und ARD.

Ein ehemaliger Straßenwachtfahrer behauptete demnach, Autofahrern würden Batterien "aufgeschwatzt", die sie nicht brauchten oder regulär weit günstiger bekommen könnten. Der ADAC wies den Vorwurf zurück, bestätigte aber, er zahle Prämien. Dabei werde auch der Batterie-Tausch berücksichtigt.

(dpa)