1. Politik

Melbourne: Australische Polizei verhindert Anschlag auf Kathedrale

Melbourne : Australische Polizei verhindert Anschlag auf Kathedrale

Die australische Polizei hat offenbar einen islamistischen Anschlag auf die anglikanische Kathedrale St. Paul und weitere Ziele in der Innenstadt von Melbourne vereitelt. "Wir danken der Polizei und dem Geheimdienst für ihre exzellente Arbeit", betonte Andreas Loewe, Dekan der Kathedrale.

Die Weihnachtsgottesdienste würden wie geplant stattfinden: "Wir werden wachsam sein, aber keine Angst haben." Zum Schutz der Gläubigen seien verstärkte Sicherheitsmaßnahmen vorgesehen. Gestern Morgen hatte die Polizei bei Razzien in Melbourne insgesamt sieben Personen festgenommen. Sie sollen für den ersten Weihnachtstag Anschläge auf die Kathedrale, den Bahnhof Flinders Street und den Föderations-Platz geplant haben.

(kna)