1. Politik
  2. Ausland

Litauen: Zweite Runde der Parlamentswahl hat begonnen

Litauen : Zweite Runde der Parlamentswahl hat begonnen

In dem baltischen EU-Mitgliedsland Litauen hat am Sonntag die zweite Runde der Parlamentswahl begonnen. Knapp 2,6 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, über die künftige Zusammensetzung des Parlaments Seimas in Vilnius zu entscheiden. Dabei gilt ein Sieg der oppositionellen Arbeitspartei oder der Sozialdemokraten als wahrscheinlich. Die beiden Linksparteien liegen nach dem ersten Wahlgang vor zwei Wochen vor der konservativ-liberalen Regierungskoalition von Ministerpräsident Andrius Kubilius. Litauen ist der größte der drei baltischen Staaten und seit 2004 Mitglied von EU und Nato.

In dem baltischen EU-Mitgliedsland Litauen hat am Sonntag die zweite Runde der Parlamentswahl begonnen. Knapp 2,6 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, über die künftige Zusammensetzung des Parlaments Seimas in Vilnius zu entscheiden.
Dabei gilt ein Sieg der oppositionellen Arbeitspartei oder der Sozialdemokraten als wahrscheinlich. Die beiden Linksparteien liegen nach dem ersten Wahlgang vor zwei Wochen vor der konservativ-liberalen Regierungskoalition von Ministerpräsident Andrius Kubilius. Litauen ist der größte der drei baltischen Staaten und seit 2004 Mitglied von EU und Nato.

(dpa)