1. Politik
  2. Ausland

Portugal: Weitere Minister wollen zurücktreten

Portugal : Weitere Minister wollen zurücktreten

In Portugal bereiten nach Finanzminister Vitor Gaspar und Außenminister Paulo Portas Medienberichten zufolge weitere Minister ihren Rücktritt vor. Landwirtschaftsminister Assuncao Cristas und Sozialminister Pedro Mota Soares, die wie Portas der konservativen CDS-PP angehören, wollten demnach noch am Mittwoch ihre Ämter niederlegen.

Die Spitze CDS-PP wolle im Laufe des Tages ihr weiteres Vorgehen abstimmen, berichtete die Zeitung "Diario de Noticias". Ohne die Partei hat der konservative Ministerpräsident Pedro Passos Coelho keine Mehrheit im Parlament. Coelho hatte am Dienstag erklärt, er könne den Rücktritt von Portas nicht akzeptieren. Damit liegt die Zukunft der Regierungskoalition allein auf den Schultern des Außenministers, der entscheiden muss, im Amt zu bleiben oder mit seiner Partei die Koalition zu verlassen.

(REU)