Warum der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew zurücktreten musste

Kostenpflichtiger Inhalt: Regierungswechsel in Russland : Schein und Sein in Moskau

Mit dem Rücktritt des unbeliebten Ministerpräsidenten Medwedew bereitet Putin eine Verlängerung seiner Amtszeit als Präsident nach 2024 vor. Dazu benötigt er aber eine Verfassungsreform. Eine Analyse.