1. Politik
  2. Ausland

Waldimir Putin Kalender 2016 zeigt coolen Kreml-Chef

Putin-Kalender 2016 : Durch das Jahr mit Wladimir Putin

Nackter Oberkörper, ein großer Fisch an der Angel und dazu ein lässiger Blick. So inszeniert sich Kreml-Chef Wladimir Putin gerne auf PR-Fotos. Wer es mag, kann das jetzt in zwölffacher Ausführung haben: im exklusiven (und limitierten) Putin-Kalendar 2016.

In Russland hat Putin viele Fans. Und diese dürften sich über den "Putin-Kalender 2016" sehr freuen. Die russische Frauenzeitschrift "Zvezdi I Soveti" hat das Werk herausgebracht und bewirbt es mit dem Slogan "Ein ganzes Jahr mit dem russischen Präsidenten", wie der Sender "CNN" berichtet. Allerdings ist die Auflage auf 200.000 Exemplare limitiert. Der eine oder andere Putin-Anhänger dürfte deshalb leer ausgehen.

Jedes der zwölf Bilder in dem Kalender ist eine typisch bizarre Putin-Inszenierung in höchster Perfektion. Der Kreml-Chef zeigt sich als starker, männlicher Staatsmann. Er geht oben ohne zum Angeln, angezogen in die Kirche, er stemmt Gewichte und schnuppert an einer Blume. Jedes Bild ist mit einem Zitat Putins versehen, in dem er Details aus seinem Privatleben Preis gibt. So erzählt er zum Beispiel, warum er Hunde, russische Frauen und das Angeln so liebt.

Auf Twitter kursieren Bilder aus dem Kalender. Viele Tweets kommen allerdings mit einem spöttischen Unterton daher. So schreibt ein Nutzer: "Der Putin-Kalender 2016. Kinder in aller Welt werden dieses Geschenk lieben".

Wie "CNN" berichtet, sind die 200.000 Exemplare bereits jetzt beinahe ausverkauft. Die Highlights aus dem Putin-Kalender sehen Sie hier.

(lsa)