Angespannte Lage Vier Palästinenser bei Konfrontationen im Westjordanland getötet

Ramallah/Tel Aviv · Bei Konfrontationen mit dem israelischen Militär im besetzten Westjordanland sind vier Palästinenser getötet worden. In diesem Jahr kamen bei Zusammenstößen oder eigenen Anschlägen so viele Palästinenser ums Leben, wie noch nie seit 2006.

 Angehörige und Freunde nehmen an der Beerdigung des Palästinensers Omar Manaa teil.

Angehörige und Freunde nehmen an der Beerdigung des Palästinensers Omar Manaa teil.

Foto: dpa/Ilia Yefimovich
(kj/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort