1. Politik
  2. Ausland

Verteidigungs-Schlussplädoyer im Saddam Hussein-Prozess

Verteidigungs-Schlussplädoyer im Saddam Hussein-Prozess

Bagdad (AP) Im Prozess gegen den irakischen Exmachthaber Saddam Hussein und sieben Mitangeklagte hat die Verteidigung am Montag mit den Schlussplädoyers begonnen. Die Staatsanwaltschaft hat für den Expräsidenten und zwei seiner Mitangeklagten die Todesstrafe gefordert.

Alle acht müssen sich wegen eines Massakers in der Stadt Dudschail nördlich von Bagdad verantworteten, wo 1982 mehr als 140 Schiiten getötet wurden. Das Verfahren läuft seit acht Monaten. </p>

(ap)