1. Politik
  2. Ausland

Tunesien: Verfassunggebende Versammlung tritt zusammen

Tunesien : Verfassunggebende Versammlung tritt zusammen

In Tunesien soll am (heutigen) Dienstag zum ersten Mal die Verfassunggebende Versammlung zusammentreten. Am Montag war das offizielle Endergebnis der Wahlen vom 23. Oktober bekannt gegeben worden. Demnach wurde die islamische Ennahda-Partei mit 89 von 217 Sitzen stärkste Kraft im neuen Parlament.

Zweitstärkste Fraktion wurde der liberale Kongress für die Republik mit 29 Sitzen. Die Mitglieder der Abgeordnetenkammer haben nun die Aufgabe, eine neue Grundordnung auszuarbeiten und die nächsten Parlaments- und Präsidentschaftswahlen vorzubereiten.

(APD)