68 Staaten im Visier USA setzen Vatikan auf Geldwäsche-Liste

Washington · Die USA haben den Vatikan auf eine Liste von 68 Staaten gesetzt, die wegen des Verdachts auf Geldwäsche beobachtet werden. Erstmals erscheint der Heilige Stuhl im jährlichen Strategiebericht des US-Außenministeriums zum Kampf gegen Drogenkriminalität.

(KNA)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort