1. Politik
  2. Ausland
  3. US-Wahl 2020

US-Wahlkampf: Gemeinsam mit Melania Trump auf Tour durch Beverly Hills

Ungewöhnliches Angebot im US-Wahlkampf : Gemeinsam mit Melania Trump auf Tour durch Beverly Hills

Melania Trump macht für die Wiederwahlkampagne ihres Ehemannes, US-Präsident Donald Trump, einen ungewöhnlichen Ausflug. Das Wahlkampfteam will Spender mit einer Tour durch Beverly Hills locken - natürlich in Begleitung der First Lady.

Das Wahlkampfteam versucht Spender mit der Möglichkeit eines persönlichen Treffens mit der First Lady anzulocken. „Gewinne eine Tour mit der First Lady Melania Trump in Beverly Hills“, heißt es in einer Werbeaktion der Wiederwahlkampagne.

Melania Trump hatte während des Wahlkampfes 2016 Wahlkampfauftritte und Spendensammelaktionen weitgehend vermieden. Ihr Sohn Barron war neun Jahre alt, als Donald Trump 2015 Präsidentschaftskandidat wurde. Melania betonte damals, er brauche sein anderes Elternteil so oft wie möglich zuhause und trat nur selten mit Donald Trump auf. Barron wird im März 14 Jahre alt.

(zim/dpa)