US-Wahl 2020: Senator Booker will demokratischer Präsidentschaftskandidat werden

Ehemaliger Bürgermeister von Newark : Senator Booker will demokratischer Präsidentschaftskandidat werden

Der demokratische Senator Cory Booker aus New Jersey hat angekündigt, im Präsidentschaftswahlkampf 2020 anzutreten. Er wolle in einer Ära tiefer politischer Spaltung für ein geeintes Amerika antreten, teilte er am Freitag in einer Videobotschaft mit.

Booker ist ehemaliger Bürgermeister der Stadt Newark. Bisher haben die demokratischen Politikerinnen Elizabeth Warren aus Massachusetts, Kamala Harris aus Kalifornien und Kirsten Gillibrand aus New York angekündigt, sich um die Präsidentschaftskandidatur ihre Partei zu bewerben oder dies in Betracht zu ziehen.

Die Bilderstrecke zu den Kandidaten finden Sie hier.

(lukra/dpa)
Mehr von RP ONLINE