1. Politik
  2. Ausland

Irak: US-Soldat erschießt zwei Kameraden

Irak : US-Soldat erschießt zwei Kameraden

Bagdad (RPO). Ein US-Soldat im Irak hat zwei Kameraden erschossen und einen weiteren verletzt. Der Bluttat ging offenbar ein Streit zwischen den vier Männern voraus, wie die Streitkräfte am Dienstag mitteilten.

Der Verdächtige wurde nach dem Zwischenfall in der Stadt Falludscha am vergangenen Donnerstag festgenommen. Nach Angaben von Militärsprecher Barry Johnson soll der Mann nach einer verbalen Auseinandersetzung seine Waffe genommen und auf seine Kameraden gefeuert haben.

(apd/csr)