"Putin schätzt keine Schwäche" Von der Leyen fordert harten Kurs gegenüber Russland

Berlin · Verteidigungsministerium von der Leyen plädiert für einen harten Kurs gegenüber der russischen Regierung von Präsident Putin. Außerdem spricht sie sich dafür aus, dass Deutschland mehr Verantwortung in internationalen Konflikten übenrimmt.

 Ursula von der Leyen bei der Amseinführung des neuen Generalinspekteurs der Bundeswehr, Generalleutnant Eberhard Zorn (Archiv).

Ursula von der Leyen bei der Amseinführung des neuen Generalinspekteurs der Bundeswehr, Generalleutnant Eberhard Zorn (Archiv).

Foto: afp
(wer)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort