Nahe Kiew Weltgrößtes Frachtflugzeug An-225 „Mriya“ zerstört

Kiew · Bei den Kämpfen nahe Kiew ist nach ukrainischen Angaben das weltweit schwerste Frachtflugzeug, die Antonow An-225 „Mriya“, zerstört worden. Die Maschine sei auf einem Flugplatz nahe Kiew abgestellt gewesen.

Antonow AN-225: Weltgrößtes Frachtflugzeug liegt zerstört am Boden
9 Bilder

Bilder aus der Ukraine - Antonow AN-225 im Krieg zerstört

9 Bilder
Foto: AP/Vadim Ghirda

„Russische Invasoren“ hätten das „Flaggschiff“ der ukrainischen Luftfahrt auf dem Gewissen, teilte der Rüstungskonzern Ukroboronprom am Sonntag mit. Die Maschine sei auf dem Flugplatz Hostomel nordwestlich von Kiew abgestellt gewesen. Die Ukraine werde alle Anstrengungen unternehmen, dass „der Aggressor“ die Kosten in Höhe von mehr als 3 Milliarden US-Dollar ersetzt.

„Russland mag unsere „Mriya“ zerstört haben“, twitterte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und wies darauf hin, dass das ukrainische Wort auf Deutsch „Traum“ bedeutet. „Aber sie werden nie unseren Traum von einem starken, freien und demokratischen europäischen Land zerstören.“ Ähnlich äußerte sich Präsident Wolodymyr Selenskyj.

(ahar/dpa)